Musterring iva aufbauanleitung

Nachdem die gewölbte Schale des Rings auf eine gleichmäßige Übereinstimmung mit der Lünette gerundet wurde, verwenden Sie eine Innenringdatei, um beide Kanten des Fingerlochs zu schnitzen. Datei mit einer seitlich gleitenden Vorwärtsbewegung, bis Sie eine gleichmäßige Oberfläche eingerichtet haben. Öffnen Sie das Fingerloch so lange, bis um beide Kanten eine flache Oberfläche angelegt ist. Dies wird später beim Einbau des Rohres wichtig sein. Schieben Sie den Ring auf einen Dorn und überprüfen Sie, ob beide Seiten perfekt rund und die gleiche Größe sind. Eine einfache Möglichkeit, die Rundheit zu gewährleisten, besteht darin, den Dorn mit einem Stück Schleifpapier zu wickeln und den Ring von beiden Seiten um das Papier zu wickeln. Durch die Markierung der Innenseite der Fingerlöcher mit einem permanenten Marker werden alle Ungleichmäßigkeiten durch Bereiche angezeigt, die nach einem kurzen Schleifen noch Tinte aufweisen. Ein weiteres Werkzeug zum Runden ist ein Innenschleifkegel, der auf der Polierdrehmaschine montiert ist. (Seien Sie vorsichtig, tragen Sie eine Brille, halten Sie sich mit beiden Händen an den Ring und zwingen Sie ihn nicht zum Schleuderkegel, weil er greifen wird.) Der nächste Schritt besteht darin, einen Rohling aus 0,8 mm Blatt in ein Rohr oder eine Hülse zu legen, die zum inneren Schaft wird. Um die richtige Länge für einen solchen Rohling zu bestimmen, messen Sie den Innendurchmesser des Fingerlochs an mehreren Stellen mit den inneren Messmessern auf dem Schiebesattel. (Hinweis: Es ist wichtig, den Innendurchmesser genau zu messen.

Die Messung zwischen den Seitenpunkten ist einfach. Wenn Sie jedoch den Abstand zwischen den oberen und unteren Punkten auf einer Seite des Fingerlochs messen, halten Sie die Bremsmesser auch in Ausrichtung mit der anderen Seite des Fingerlochs.) Berechnen Sie den durchschnittlichen Durchmesser, und verwenden Sie dann diese Zahl (ca. 19,6 mm), um die Länge des Rohlings zu berechnen, das ein Rohr bildet, das in die Fingerlöcher passt. Die Dicke der Rohrwand wird 0 sein. 8 trim. Wenn das Rohr nur ein wenig zu klein ist, legen Sie es auf den Ring dorn und strecken Sie es mit einem Goldschmiedehammer. Halten Sie die Röhre wieder von dem Punkt fern, an dem sie rund um den Dorn Kontakt aufnimmt. Beginnen Sie mit dem Schlagen mit dem Kreuzpeen Ende des Goldschmiedehammers, mit dem Keil parallel zur Achse des Dorns. Drehen Sie das Rohr um den Dorn trocken dehnen es gleichmäßig.

Comments are Disabled