Vl bausparvertrag ohne abschlussgebühr

6. Treten Sie einer Gewerkschaft bei. AFL-CIO-Mitglieder können Hilfe beim Kauf oder refinanzieren eines Hauses mit Abschlusskostenrabatten und Rabatten aus dem Union Plus Mortgage-Programm erhalten. Heute bieten viele Bauherren dem Käufer Anreize in Form von Upgrades auf das Haus oder Krediten, die bei der Abrechnung gewährt werden, die dazu beitragen, die Abschlusskosten zu reduzieren. Oft kann der Bauherr, um sich für diese Angebote zu qualifizieren, verlangen, dass Sie seinen internen oder verbundenen Schließer verwenden. Sie kann auch Unterstützung bei der Finanzierung anbieten, bei der Vorbereitung einer Hypothek helfen und sogar reduzierte Zinssätze und kreditbezogene Kosten sichern. Es gibt kein Problem mit der Verwendung der vom Bauherrn empfohlenen oder verbundenen Agenten, aber es gibt bestimmte Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Angebot erhalten – und die niedrigsten Gebühren bezahlen. Obwohl einige Bauherren es leichter finden, mit Dererbau zu finanzieren, haben andere Kunden stattdessen Baukredite aufgenommen. Nach dem Sparen bis zum Kauf eines neuen Hauses, vordergenehmigt, und eine Anzahlung, ist es schwer für Käufer zu akzeptieren, dass sie zusätzliche Out-of-Pocket-Kosten haben. Eine gute Nachricht ist daher, dass sowohl Käufer als auch Verkäufer in der Regel einspringen, um die Abschlusskosten zu decken, obwohl käufer den Löwenanteil der Last (3% bis 4% des Preises des Hauses) im Vergleich zu Verkäufern (1% bis 3%) schultern. Und während einige Ausgaben im Voraus bezahlt werden müssen, bevor das Haus offiziell verkauft wird (z. B.

die Hausinspektionsgebühr, wenn die Dienstleistung erbracht wird), und andere, wie Grundsteuern und Hausbesitzerversicherung, wiederkehrende nieren, werden die meisten am Ende bezahlt, wenn Sie das Haus schließen und die Schlüssel die Hände tauschen. Es gibt auch Einsparungen in Höhe von 2.000 bis 3.000 US-Dollar, weil es nicht mehr zwei Sätze von Abschlusskosten gibt, eine, wenn der Bauherr einen Baukredit aufnimmt, und eine andere, wenn der Käufer eine permanente Hypothek aufnimmt oder beendet. Da es sich bei C2P-Darlehen um zwei Darlehen in einem handelt, gibt es nur einen einzigen Abschluss. Einige Kreditgeber können einen höheren Zinssatz für ein C2P-Darlehen verlangen, da das Haus noch nicht vollständig ist und daher kein so wertvoller Vermögenswert ist, um ihren Kredit zu sichern. Die Einsparungen aus der Beseitigung eines unnötigen Abschlusses können jedoch leicht jede Zinsprämie übersteigen. Ein Immobilienmakler wird in Ihrem Namen arbeiten. Ein guter wird wissen, welche Fragen zu stellen, die Sie eine beträchtliche Abschlusskostengutschrift vom Verkäufer erhalten können. Ganz zu schweigen von – ein erfahrener Agent wird wissen, wie man den Vertrag für Upgrades und Finishs aushandelt, die nicht standardmäßig mit dem Haus kommen. Um sicher zugehen zu können, dass Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu den Abschlusskosten erzielen, wenden Sie sich an ein lokales Titelunternehmen und fragen Sie, ob es für Sie einen Vergleich zwischen der Abschlusskostenschätzung Ihres Bauherrn und der Aufschlüsselung der Gebühren durch das Titelunternehmen durchführen wird. Viele Unternehmen tun dies kostenlos für Sie, und es dauert in der Regel nur Minuten. Sie können feststellen, dass die Schätzungen des Bauherrn für Titel- und Treuhandgebühren viel niedriger sind, und wählen Sie diese Option. “Wenn Sie bar für eine Immobilie bezahlen, gibt es immer noch ein paar Schließungskosten, aber sie sind deutlich weniger”, sagt Cara Ameer, eine Maklerin® in Ponte Vedra, FL.

Der Bauabschnitt des All-in-One-Darlehens kann zwischen sechs und zwölf Monaten dauern, was dem Bauherrn genügend Zeit gibt, das Haus fertigzustellen. Während dieses Zeitraums zahlen Sie nur Zinsen – und nur für den Teil der Summe, den Sie tatsächlich bis zu diesem Zeitpunkt verwendet haben, um das Haus zu bauen. Aber da die Immobilie in Ihrem Namen ist, sind Sie verantwortlich für die Grundsteuern auf ein Haus, das noch nicht vollständig ist und Sie noch zu besetzen haben. Jetzt, da Sie ein Gefühl für die Ballpark-Zahlen haben, hier ist alles, was Hauskäufer und Hausverkäufer über Die Schließungskosten wissen müssen. 1. Suchen Sie nach einem Treueprogramm. Einige Banken bieten Käufern Hilfe bei ihren Abschlusskosten an, wenn sie die Bank zur Finanzierung ihres Kaufs nutzen. Die Bank of America beispielsweise bietet reduzierte Origination-Gebühren für “Preferred Rewards”-Mitglieder an.

Es ist die Art und Weise der Bank, eine Belohnung für das Kundensein anzubieten. Nur weil Sie ein neues Haus kaufen, bedeutet das nicht, dass es keine Defekte haben wird. In der Tat – wir haben noch nicht zu sehen, ein neues Bauhaus (oder Wiederverkauf für diese Angelegenheit) haben eine völlig saubere Hausinspektion.

Comments are Disabled